Kalenderfeld: 24.11.2020

Alles begann m Jahr 2001 als reiner Fanclub des Schlittschuhclub Bern.

Gemeinsam besuchte man die Heimspiele, um den SCB tatkräftig anzufeuern. Bereits ein Jahr später, mit der Teinahme an der "Schweizer Eishockey Fanclub Meisterschaft", wagten sich die ersten Mitglieder selbst aufs Glatteis.
Seit der Gründung des "Bärner Cup", einer Freizeitmeisterschaft der Agglomeration Bern, mischen die Fählibrätscher tatkräftig mit.

Da das Niveau auch in den Plausch-Ligen immer weiter steigt, ist ein regelmässiges Training unerlässlich. Trainiert wird jeweils einmal pro Woche auf der Kunsteisbahn Schwarzwasserbrücke.
Hinzu kommen die Meisterschatsspiele sowie ein bis zwei Turniere.
Das Highlight und jeweils auch der Saisonabschluss ist die jährlich stattfindende Schweizermeisterschaft des "Schweizerischen Eishockey Fanclub Verband" (SEHV).
Das Turnier dauer jeweils ein ganzes Wochenende - eine gute Gelegenheit dem Teamgeist zu fördern.